abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
BIM Coordinator Program (INT) April 22, 2024
Gehen Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere als zertifizierter Graphisoft BIM Koordinator!
Allgemeine Fragen
Stellenausschreibungen, Wettbewerbe, Events, Weiterbildungs-Ressourcen, Forschung etc.

Performance Probleme 2D

Schmidtli
Booster

Hallo liebe Community,

 

ich habe leider mit Performance Problemen zu kämpfen. Im 3D läuft alles super, jedoch habe ich mir das Modell auf einem Arbeitsblatt in 2D Schraffuren zerlegen lassen um eine Expolsionszeichnung zu erstellen. Es sind keine komplexen Schraffuren sondern alles ist auf einen weißen "Nur Hintergrund-Stift" eingestellt.

Trotzdem dauert es jedesmal 2-3 Sekunden bis er eine Schraffur überhaupt ausgewählt hat und das Pan tool stottert auch ordentlich.

 

Schmidtli_0-1700320146982.png

 

Sobald ich etwas komplexere Schraffuren verwende kann ich eigentlich nicht mehr wirklich arbeiten und muss die entsprechende Ebene ausstellen.

Ich bin auf folgende Links gestoßen und habe die Hinweise bezüglich des MSE & High Precision Event Timer umgesetzt, was leider nicht geholfen hat.

 

https://community.graphisoft.com/t5/Installation-update/Sluggish-Performance-with-AMD-Threadripper-1...

https://community.graphisoft.com/t5/Installation-update/ArchiCAD-20-slow-amp-Cinerender-crash-MY-SOL...

 

Da ich den PC auch zum Rendern verwende habe ich einen AMD Ryzen 9, eine Grafikarte der 40er Serie von NVIDIA und 64GB RAM.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und vielleicht eine Lösung gefunden?

 

Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende,

 

Fabian

Archicad 27 Student // Windows 10
5 ANTWORTEN 5
Schmidtli
Booster

Hat jemand eine Idee? Würde es vielleicht helfen Archicad 26 zu verwenden?

So wie es aktuell läuft kann ich leider überhaupt nicht arbeiten.

 

Grüße Fabian

Archicad 27 Student // Windows 10
Schmidtli
Booster

Hi,

 

Ich habe heute mal Version 25 und 26 runtergeladen. Beide liefen deutlich besser als Version 27.

Wegen der Grasshopper Verbindung habe ich 26 behalten und auf den neusten Stand gepatcht.

Direkt läuft alles wieder um längen schlechter als zuvor. Wie kann das bitte sein?
Wird Archicad mit jedem update langsamer? Der Unterschied ist so krass, dass ich mir das überhaupt nicht erklären kann.

 

Grüße

Archicad 27 Student // Windows 10
Franc
Newcomer

Hi Schmidtli,

ich habe leider das gleiche Problem.

Hast du zufällig mittlerweile eine Lösung für die 27er Version gefunden, oder arbeitest du jetzt mit den früheren Versionen weiter?

 

Beste Grüße!

Hi Franc,

 

ich habe das Projekt mit Archicad 26 durchgezogen.

Finde es etwas merkwürdig dass es dazu nicht mehr Rückmeldung im Forum gibt.

 

Grüße und einen schönen Sonntag

Archicad 27 Student // Windows 10

Morgen gesagt,

habt Ihr mal BEARBEITEN // VEREINIGEN & ZERLEGEN // ... probiert?

Gruß

 

Einschreiben und zertifiziert werden!