abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Stimmen Sie für ihre Archicad Wünsche!

Weitere Informationen
Dokumentation
Archicads Dokumentationswerkzeuge, Ansichten, Modellfilterung, Layouts, Veröffentlichung, etc.
GELÖST!

Autotext: zu Layoutgröße

Markus70
Booster

Hallo zusammen,

ich würde gerne die Blattgröße des Masterlayouts auf dem Layout darstellen. Ich gehe dann über Autotext und füge die Parameter für Master-Layout-Breite und Höhe in meine Textzeile ein. Angezeigt wird dann aber bei einer Blattgröße von 1,21 m x 0,50 m -> 1,2100 x 5.000. Ist das ein BUG, oder hat man auf die Einheiten einen Einfluss? Ich hätte gerne die erstgenannte Variante. Habt ihr eine Lösung dafür?

 

mfg, Markus

Architectural draftsman/Bauzeichner
Archicad 11 bis 27 D (aktuell)
-11th Gen Intel(R) Core(TM) i7-11700 @ 2.50GHz 2.50 GHz
-RAM 32 GB
-Windows 10 Pro
-NVIDIA Quadro RTX 4000
-Canon TM 300 + Scanner
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Lösung
Xandros
Expert

Alternativ gibt es noch den Zeichnungstitel Blattgröße von der Servicevertrag-Bib (ehem. ArchiCARD).

Nachteil: es ist ein Zeichnungstitel (soweit ich weiß, ist das Subtype die einzige Möglichkeit in GDL überhaupt herauszufinden, wie groß das Layout eigentlich ist, in dem sich ein mögl. Objekt überhaupt befindet, da ein entsprechender REQUEST dazu fehlt).

Xandros_0-1707992390147.png

 


@snow schrieb:
Einzige Abhilfe dafür grundsätzlich , sind 'berechnete Eigenschaften'

auch wenn dir das wahrscheinlich bewusst ist, möchte ich nur nochmal betonen, dass Berechnete Eigenschaften keine Chance haben, Layoutgrößen irgendwie zu verarbeiten und wiederzugeben

ArchiCAD 26 GER / Win10
Intel i9-9900K / 64GB RAM / nVidia GeForce RTX 2080 Ti

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
Xandros
Expert

Hi,

die Einstellung dazu findest du unter Optionen → Projektpräferenzen → Arbeitseinheiten

Xandros_0-1707989820491.png

 

Allerdings gibt es da mehrere Probleme

  • in deinem Beispiel hast du Wunsch nach der Einheit Meter mit 2 Nachkommastellen. Bei den DIN Formaten sind häufiger aber auch 3 Nachkommastellen notwendig. Heißt du wirst bei geraden Maßen dich mit einigen Nullen nach dem Komma begnügen müssen
  • die Arbeitseinheiten sind lokale Einstellungen. Im Teamwork kannst du das Fenster nicht reservieren und für alle bearbeiten und wieder freigeben.
    Das könnte zu unterschiedlichem Aussehen führen, je nachdem, wer es ausgibt
ArchiCAD 26 GER / Win10
Intel i9-9900K / 64GB RAM / nVidia GeForce RTX 2080 Ti
snow
Ace

Ja, die Anzeige in Metern scheint irgendwie nicht zu funktsjonieren... selbst wenn man die Layout-Arbeitseinheiten auf m stellt.

Auch, wenn es vielleicht eher unüblich ist, Papiergrößen in Metern anzugeben... schon etwas seltsam....

 

Dass man für irgendwelche Zahlen nirgends einfach und ggf. individuell, das Zahlenformat bestimmen kann, das stört mich auch oft.

Die Layout-Arbeitseinheit ist in mm + eine Nachkommastelle... unausweichlich wird dann die Blattgröße auch mit dieser in der Regel unnützen und unschönen ,0 ausgegeben - blöd.

 

Einzige Abhilfe dafür grundsätzlich , sind 'berechnete Eigenschaften' anstelle Standard-Autotexte zu verwenden... dazu muss man sich aber in den erforderlichen Code einarbeiten... (gibt es hier im Forum auch einige Beiträge dazu...)

ARCHICAD for Future
______________________________________

archicad versions 8-27 | mac os 13 | win 10
Lösung
Xandros
Expert

Alternativ gibt es noch den Zeichnungstitel Blattgröße von der Servicevertrag-Bib (ehem. ArchiCARD).

Nachteil: es ist ein Zeichnungstitel (soweit ich weiß, ist das Subtype die einzige Möglichkeit in GDL überhaupt herauszufinden, wie groß das Layout eigentlich ist, in dem sich ein mögl. Objekt überhaupt befindet, da ein entsprechender REQUEST dazu fehlt).

Xandros_0-1707992390147.png

 


@snow schrieb:
Einzige Abhilfe dafür grundsätzlich , sind 'berechnete Eigenschaften'

auch wenn dir das wahrscheinlich bewusst ist, möchte ich nur nochmal betonen, dass Berechnete Eigenschaften keine Chance haben, Layoutgrößen irgendwie zu verarbeiten und wiederzugeben

ArchiCAD 26 GER / Win10
Intel i9-9900K / 64GB RAM / nVidia GeForce RTX 2080 Ti
Markus70
Booster

Vielen Dank für eure Unterstützung! Ich werde mich dann wohl für die Variante von XANDROS mit dem Zeichnungstitel entscheiden.

mfg, Markus

Architectural draftsman/Bauzeichner
Archicad 11 bis 27 D (aktuell)
-11th Gen Intel(R) Core(TM) i7-11700 @ 2.50GHz 2.50 GHz
-RAM 32 GB
-Windows 10 Pro
-NVIDIA Quadro RTX 4000
-Canon TM 300 + Scanner

@Xandros  schrieb:

 

 


@snow schrieb:
Einzige Abhilfe dafür grundsätzlich , sind 'berechnete Eigenschaften'

auch wenn dir das wahrscheinlich bewusst ist, möchte ich nur nochmal betonen, dass Berechnete Eigenschaften keine Chance haben, Layoutgrößen irgendwie zu verarbeiten und wiederzugeben


Sagen wir mal so... ich hab's fast geahnt..

... und finde es recht schade, dass es hier – auch angesichts dessen, dass Zahlenformate in Archicad sowieso so unhandlich sind – eine Abweichung vom grundsätzlichen gibt 😑

 

Und um dazu beitragen, zu verhindern, sich an "schlechte Zustände" zu gewöhnen... und nehm' hier die Gelegenheit wahr. 😉

ARCHICAD for Future
______________________________________

archicad versions 8-27 | mac os 13 | win 10