abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
BIM Coordinator Program (INT) April 22, 2024

Gehen Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere als zertifizierter Graphisoft BIM Koordinator!

Dokumentation
Archicads Dokumentationswerkzeuge, Ansichten, Modellfilterung, Layouts, Veröffentlichung, etc.
GELÖST!

Schraffuränderung einer Stahlbetonwand im Grundriss

Anna03
Participant

Hallo zusammen,

 

momentan zeichne ich mit dem Stifteset "Ausführungsplan Farbe" und würde die Wände aber gerne nur grün darstellen ohne der Stahlbetonschrafur.

Wie ist es möglich die eine Art von Schrafur rauszunehmen und nur die grüne Vollschraffur darin zu behalten?

 

Danke schon mal für eure Hilfe!

 

LG

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Lösung
bmatt
Enthusiast

Wenn der Baustoff in der Grundeinstellung bereits eine grüne Füllfläche (Hintergrund) hat, kannst du in einer grafischen Überschreibung (GÜ) festgelegen, dass der Schraffur-Vordergrundstift die selbe Farbe hat wie der vorhandene Hintergrund. Damit grün auf grünem Grund und die Schraffur ist „ausgeblendet“, dabei bleibt die „originale“ Baustoff-Darstellung jedoch für andere Darstellungen ohne diese GÜ jeder Zeit wieder verfügbar.

---
Bernd Mattern |
Archicad 27 Full GER | Windows 11 Pro, Nvidia Quadro RTX 4000 8GB, Intel i9 9900K 3,6 GHz, 64GB DDR-4

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Lösung
bmatt
Enthusiast

Wenn der Baustoff in der Grundeinstellung bereits eine grüne Füllfläche (Hintergrund) hat, kannst du in einer grafischen Überschreibung (GÜ) festgelegen, dass der Schraffur-Vordergrundstift die selbe Farbe hat wie der vorhandene Hintergrund. Damit grün auf grünem Grund und die Schraffur ist „ausgeblendet“, dabei bleibt die „originale“ Baustoff-Darstellung jedoch für andere Darstellungen ohne diese GÜ jeder Zeit wieder verfügbar.

---
Bernd Mattern |
Archicad 27 Full GER | Windows 11 Pro, Nvidia Quadro RTX 4000 8GB, Intel i9 9900K 3,6 GHz, 64GB DDR-4

Hallo bmatt,

 

danke für deine schnelle Rückmeldung, ich habe es versucht, aber es übernimmt mir meine Überschreibung nicht, auch wenn ich auf schon erstellte Überschreibungen klicke übernimmt es das nicht in den Grundriss. Was kann da die Ursache sein?

 

So habe ich momentan die Einstellungen für die neue Überschreibung getroffen:

Anna03_0-1708168043303.png

 

Oh habe es gerade gecheckt, vielen vielen Dank hat mir sehr weitergeholfen!!!👍

Hallo Anna03,

 

du solltest die Deckschraffur mal grundsätzlich mitändern. Du hast bislang nur die Schnittschraffur überschrieben.

 

Noch ein Tip:

Wenn deine Bauteile, die dieser GÜ unterliegen, mehrschichtig sind, werden alle Schichten mit dieser Einstellung überschrieben. Falls du aber z.B. die Dämmung gelb hinterlegt haben möchtest, musst du einen Baustoff erstellen, der den farbigen Hintergrund in der Grundeinstellungen bereits trägt. Die GÜ wird dann ggf. bissl komplexer, da du dann zusätzlich den entsprechenden Baustoff per Filter in der GÜ herausfischen musst. Ein Ansatz wäre die „nur Farbe“-Darstellung in den Baustoffen vorzunehmen, also HG und VG identische Farbe. Die GÜ könnte dann lauten, das VG-Stift auf schwarz geht und HG Deck- und Schnittschraffur auf weiß. Damit bekommst dann die „bunten“ Bauteile in eine monochrome S/W-Darstellung per GÜ. Also: GÜ von unterschiedlicher farbiger Darstellung der -auch mehrschichtig unterschiedlichen- Bauteile zu Monochrom (S/W) geht dann, wenn alle Farbeinstellungen (VG/HG) im Baustoff bereits definiert sind. Umgekehrt nicht, bzw. bei mehrschichtigen Bauteilen nur einheitlich gleich für alle Schichten eines Bauteils.

---
Bernd Mattern |
Archicad 27 Full GER | Windows 11 Pro, Nvidia Quadro RTX 4000 8GB, Intel i9 9900K 3,6 GHz, 64GB DDR-4
Einschreiben und zertifiziert werden!