abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
BIM Coordinator Program (INT) April 22, 2024

Gehen Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere als zertifizierter Graphisoft BIM Koordinator!

Dokumentation
Archicads Dokumentationswerkzeuge, Ansichten, Modellfilterung, Layouts, Veröffentlichung, etc.
GELÖST!

Umbau Raum Nutzungsänderung

bmatt
Enthusiast

 Hallo Forum,

 

Archicad gibt „Wechselwirkung“ von Wand als Raumbegrenzung und Raum als solchen vor. Will heißen, der Raum wird unter bestimmten Voraussetzungen erkannt.

Was ist zu tun, wenn der Raum innerhalb Bestandswänden nicht geometrisch verändert wird, jedoch aufgrund Umnutzung zunächst Abbruch wird und im Neubau geometrisch unverändert eine neue Nutzung und Bezeichnung erhält?

IMG_3978.jpeg

---
Bernd Mattern |
Archicad 27 Full GER | Windows 11 Pro, Nvidia Quadro RTX 4000 8GB, Intel i9 9900K 3,6 GHz, 64GB DDR-4
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Lösung
runxel
Legend

Willst du die GUID erhalten, oder gibt es andere Gründe, dass der Raum "physisch" der selbe sein muss?

Dann würde ich das über Eigenschaften und Etiketten regeln.

Ansonsten hab ich da wenig Schmerzen und "reiße" die Räume in dem Fall ab und mache einen neuen auf "Neubau".

Lucas Becker | AC 27 on Mac | Author of Runxel's Archicad Wiki | Editor at SelfGDL | Developer of the GDL plugin for Sublime Text |
«Furthermore, I consider that Carth... yearly releases must be destroyed»

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
Lösung
runxel
Legend

Willst du die GUID erhalten, oder gibt es andere Gründe, dass der Raum "physisch" der selbe sein muss?

Dann würde ich das über Eigenschaften und Etiketten regeln.

Ansonsten hab ich da wenig Schmerzen und "reiße" die Räume in dem Fall ab und mache einen neuen auf "Neubau".

Lucas Becker | AC 27 on Mac | Author of Runxel's Archicad Wiki | Editor at SelfGDL | Developer of the GDL plugin for Sublime Text |
«Furthermore, I consider that Carth... yearly releases must be destroyed»

Hallo Lucas,

 

danke für die Rückmeldung.

Nein, es ging mir lediglich um die Erkennung des Abbruchraums minnerhalb Bestandswänden.
Da hat mich dieses Schaubild von GS irritiert, zugleich hatte ich den Kasper in den Umbaufilter-Optionen und der Abbruch-Raum war plötzlich unsichtbar, obwohl er da sein hätte müssen. Problem sitzt zwischen Tastatur und Stullehne.

 

Zur Klarstellung bzw. Lösung dafür:

- In diesem Fall sind tatsächlich zwei Räume innerhalb der gleichen/ unveränderten Begrenzungen zu setzen.

- Ausgangssituation ist z.B. Raum-01 NUF01 (Wohnen) als Bestand

- derselbe Raum-01 wird abgebrochen/ Statuts Abbruch und ist damit in Bestands- wie auch Abbruchliste auswertbar

- der in der in der Nutzung geänderte (neue) Raum-01 (mit gleicher Geometrie) wird dann nochmals im Umbaustatus Neubau gesetzt mit der neuen Nutzungsart z.B. NUF02 (Büroarbeit)

 

Irgendwie auf dem Schlauch gestanden...

 

---
Bernd Mattern |
Archicad 27 Full GER | Windows 11 Pro, Nvidia Quadro RTX 4000 8GB, Intel i9 9900K 3,6 GHz, 64GB DDR-4
Einschreiben und zertifiziert werden!