abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
BIM Coordinator Program (INT) April 22, 2024

Gehen Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere als zertifizierter Graphisoft BIM Koordinator!

Elemente vereinigen für eigene Profile

gmassmann
Graphisoft Alumni
Graphisoft Alumni

In Archicad können Sie eigene Profile aus bestehenden Elementen generieren. Dafür können Sie den Befehl Elemente vereinigen nutzen. Welche Optionen und Einschränkungen es hierbei gibt, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.



Wo finde ich diesen Befehl?2023_04_135934-01.png


Option 1: Wände vereinigen



In unserem Beispiel liegen zwei Wände nebeneinander. Aktivieren Sie die Wände, dann gehen Sie im Menü auf Bearbeiten > Vereinigen & zerlegen > Zu Profilwand vereinigen.


2023_04_135934-02.png
2023_04_135934-03.png

Die Wände wurden vereinigt. Nach der Vereinigung werden bei einer Bearbeitung alle ehemaligen Einzelelemente gleichzeitig mitverändert.


2023_04_135934-04.png
2023_04_135934-05.png
2023_04_135934-06.png

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das vereinigte Wandelement. Dann wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Ausgewähltes mehrschichtiges Bauteil/Profil bearbeiten...


2023_04_135934-07.png

Die vereinigten Wände ergeben ein eigenes Profil, welches nun gespeichert und weiter bearbeitet werden kann.



Hinweis: Trapez- oder Polygonwände können nicht vereinigt werden.


Option 2: Stützen vereinigen



Das gleiche Prinzip kann auch für Stützen angewendet werden. In diesem Beispiel soll ein Profil aus drei bestehen Stützen erstellt werden. Aktivieren Sie dafür die Stützen, dann wählen Sie im Menü den Befehl Bearbeiten > Vereinigen & zerlegen > Stützen vereinigen.


2023_04_135934-08.png
2023_04_135934-09.png

Die Stützen wurden zu einer Stütze vereinigt. Über das Kontextmenü und Befehl Ausgewähltes mehrschichtiges Bauteil/Profil bearbeiten...können Sie wieder ein Profil erstellen und nach Wunsch bearbeiten.


2023_04_135934-10.png
2023_04_135934-11.png

Option 3: Träger vereinigen



In diesem Beispiel liegen mehrere Träger nebeneinander und auch übereinander. Einige Träger bestehen aus komplexen Profilen. Aktivieren Sie die Stützen und wählen Sie im Menü den Befehl Bearbeiten > Vereinigen & zerlegen > Träger vereinigen.


2023_04_135934-12.png
2023_04_135934-13.png

Die Träger wurden vereinigt, ein Profil kann wieder über das Kontextmenü und den Befehl Ausgewähltes mehrschichtiges Bauteil/Profil bearbeiten...erstellt werden.


 
2023_04_135934-16-1.png

Hinweise:




  1. Es können nur Elemente der gleichen Art vereinigt werden. Eine Wand kann z.B. nicht mit einem Träger vereinigt werden sondern nur mit einer anderen Wand. Die Ursprungselemente gehen nach der Elementvereinigung verloren.

  2. Die zu vereinigenden Elemente müssen parallel zueinander ausgerichtet sein.

  3. Die zu vereinigenden Elemente können unterschiedlich lang sein. Habe Sie unterschiedliche Längen wird das kürzere Element bei der Vereinigung auf die Länge des längeren Elementes angepasst.

  4. Die Elemente können in unterschiedlichen Höhen liegen und können sich überlagern



Die Screenshots wurden in Archicad Version 26 erstellt

Didn't find the answer?

Check other topics in this Forum

Back to Forum

Read the latest accepted solutions!

Accepted Solutions

Start a new conversation!