abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
BIM Coordinator Program (INT) April 22, 2024

Gehen Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere als zertifizierter Graphisoft BIM Koordinator!

Migration auf Archicad 27

Fabian Keller
Graphisoft
Graphisoft

Diese Auflistung soll Ihnen die Migration von Projekten aus Archicad 26 erleichtern und Sie durch die wichtigsten Punkte bei einer Migration führen.
 


Vorbereitung

  • Machen Sie sich mit den Änderungen in Archicad 27 vertraut, bevor Sie migrieren.
  • Überlegen Sie, welche Auswirkungen die Änderungen in Ihren Projekten haben werden.
  • Besprechen Sie die Änderungen mit allen Mitgliedern bei Teamwork-Projekten.
  • Nehmen Sie sich genügend Zeit. Migrieren Sie nicht, wenn Sie gerade im Projekt- oder Abgabestress sind.
  • Sie können mitten in einer Phase migrieren oder am Übergang zu einer anderen Leistungsphase. Wichtig ist nur, dass Sie die Migration gewissenhaft und in Ruhe durchführen.
  • Wir empfehlen grundsätzlich, die Projekte als Solo-Projekte zu migrieren, nicht als Teamwork-Projekte. So haben Sie schnellere Zugriffszeiten und können unkomplizierter arbeiten. Das migrierte Projekt können Sie anschließend wieder freigeben.
  • Speichern Sie das Projekt als PLN. Sie benötigen keine PLA für die Migration. Eine PLA ist “nur” ein Archiv mit allen verwendeten Bibliotheken.
  • Halten Sie sich an die Reihenfolge aus dieser Anleitung, da die Dinge teilweise voneinander abhängig sind.



Backup



  • Erstellen Sie ein Backup der PLN-Dateien, bevor Sie anfangen



Bibliotheken


Archicad migriert die Bibliotheken automatisch und lädt die aktuelle Bibliothek inklusive der Migrationsbibliotheken.
2022_07_134416_01.png


  • Öffnen Sie die PLN-Datei mit Archicad 27
  • Archicad bietet Ihnen eine automatische Bibliothekenmigration an. Dabei wird die Archicad 27 Bibliothek geladen und die passenden Migrationsbibliotheken (diese enthalten Objekte, die nicht mehr weiter gepflegt, aber noch benutzt werden können)


02_140268-1012x1024.png

 

 

  • Überprüfen Sie Ihre Bibliotheken im Bibliothekenmanager.
  • Gibt es doppelte oder fehlende Elemente? Diese finden Sie im Bereich Warnungen.
  • Lokalisieren Sie fehlende Elemente und löschen Sie die doppelten Elementen aus den geladenen bzw. eingebetteten Bibliotheken.


2022_07_134416_03.png


  • Überprüfen Sie die Eingebettete Bibliothek.
  • Können Elemente gelöscht werden? Sie sehen im Protokoll, ob die Elemente platziert/genutzt werden.
  • Wie groß ist der Inhalt der eingebetteten Bibliothek?
  • Es ist sinnvoll, die Objekte in einen externen Ordner zu extrahieren, wenn Sie z.B. viele Texturen geladen haben oder der Inhalt groß ist.



Klassifizierung und Eigenschaften


Sie können Ihr Projekt mit den vorhandenen Klassifizierungen und Eigenschaften weiter bearbeiten. Sie können aber auch die Klassifizierungen und Eigenschaften aus der Archicad 27 Vorlagedatei dazuladen.

Wenn Sie Ihr vorhandenes Klassifizierungssystem beibehalten, dann müssen Sie evtl. die IFC Übersetzer anpassen.
 
04_140268-1024x750.png



  • Öffnen Sie den Klassifizierungsmanager
  • Ändern Sie den Versionsnamen von 26 auf 27


05_140268-1024x750.png


Benennen Sie die folgenden Klassifizierungen um:
  • Kanal auf Lüftungskanal
  • Kanalschalldämpfer auf Lüftungskanalschalldämpfer
  • Kanalverbinder auf Lüftungskanalverbinder
  • Kabelträger Passstück auf Kabelträgerverbinder




06_140268.png


Mit diesen zwei Schritten haben Sie das Projekt dafür vorbereitet, dass Sie Klassifizierungen und  IFC Übersetzer aus der Standard Template übernehmen können. Sie können weiterhin in Ihren Projekt mit Ihren vorhandenen IFC-Übersetzer weiterarbeiten oder Sie können die neuen aus der Standard Template übernehmen.

Wenn Sie das neueste Klassifizierungssystem verwenden möchten, öffnen Sie eine der folgenden Standard Template's und speichern diese als .pln Datei ab:

  • Deutsche Version:
    • 01 Archicad Beispiel-Vorlage – Geschoss OK FF.tpl
    • 02 Archicad Beispiel-Vorlage – Geschoss OK RD.tpl
  • Österreichische Version:
    • 01 Archicad 27 Vorlage.tpl
    • 02 Archicad 27 Vorlage leer.tpl

Beachten Sie, dass die Template 00 Archicad Vorlage basic.tpl aus dem Archicad Installationsordner nicht für die Migration geeignet ist.



Import .png


  • Importieren Sie die Klassifizierungen aus der Archicad 27 Vorlage (für Deutschland: 01 Archicad Beispiel-Vorlage - Geschoss OK FF.tpl oder 02 Archicad Beispiel-Vorlage - Geschoss OK RD.tpl oder für Österreich: 01 Archicad Vorlage.tpl).
07_140268.png


Sie können das Klassifizierungssystem ersetzen und dadurch alle neuen Klassifizierungen und Eigenschaften in Ihren Datei übernehmen:
  • Importieren Sie die Klassifizierungen aus der zuvor gespeicherten Archicad 27 Vorlagendatei.
  • Schließen Sie die Eigenschaften aus der Datei ein.


08_140268.png

 


    • Ersetzen Sie das Duplikat des Klassifizierungssystems.


09_140268.png

 



  • Übergehen Sie die Duplikate der Eigenschaften.
  • Archicad importiert jetzt nur die neuen Eigenschaften aus der Archicad 27 Vorlagendatei.
  • Die bereits bestehenden Eigenschaften werden nicht verändert.



IFC Übersetzer


Die Übersetzer aus Archicad 26 wurden überarbeitet. Wir empfehlen Ihnen, die Übersetzer aus Archicad 27 zu verwenden.

Wenn Sie eigene Zuordnungen erstellt haben, sollten Sie diese behalten und nach dem Import der Übersetzer aus Archicad 27 entsprechend zuweisen.
10_140268-1024x791.png



    • Wenn Sie ein Projekt aus Archicad 26 migrieren, sind bereits IFC Übersetzer und die Schemata vorhanden
11_140268-1024x858.png

 

  • Importieren Sie als die IFC Übersetzer aus der gespeicherten Archicad 27 Vorlagendatei.
  • Über den Import Button unten wählen Sie die Archicad 27 Datei aus.


12_140268-1024x870.png

  • Wählen Sie die zu importierenden IFC-Übersetzer aus.
  • Klicken Sie auf Importieren
13_140268-1024x765.png



    • Ersetzen Sie die Übersetzer. Dadurch erhalten Sie die neuen Einstellungen der Übersetzer aus Archicad 27.
14_140268-1024x876.png

 

    • Hinweis: Der Import Übersetzer Statikanalysemodell ist in Archicad 27 nicht mehr vorhanden und wird nicht weiter gepflegt. Diese können Sie löschen und im Anschluss alle Voreinstellungen die in keinem IFC-Übersetzer genutzt werden.


Hotlinks


Wenn Sie mit Hotlinks arbeiten, sollten Sie zuerst die Hotlinks migrieren und danach das Host-Projekt. Achten Sie auf die gleichen Attribute in allen Dateien.

 

Didn't find the answer?

Check other topics in this Forum

Back to Forum

Read the latest accepted solutions!

Accepted Solutions

Start a new conversation!