abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
BIM Coordinator Program (INT) April 22, 2024

Gehen Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere als zertifizierter Graphisoft BIM Koordinator!

Goodies in Archicad 25 / AC26-3001 werden in der Benutzeroberfläche nicht angezeigt

Fabian Keller
Graphisoft
Graphisoft

Problem:
Nach der Installation der Archicad Goodies Suite durch den Installationsassistent werden die Goodies in Archicad 25 in der Benutzeroberfläche nicht angezeigt.

Lösung:

Schritt 1: Führen Sie die Installationsdatei der gewünschten bzw. neuesten Build für Archicad 25 erneut aus.

Sollten Sie diese nicht mehr vorliegen haben, können Sie diese auf unserer Website erneut downloaden:

https://graphisoft.com/de/service-support/downloads?localization=GER&type=AC&version=25

Das erneute Ausführen der Build-Installationsdatei wird die bereits installierten Zusätze auf das gleiche Build wie Ihr Archicad aktualisieren.

Wenn Sie später Ihr Archicad wieder aktualisieren (mit einem höheren Build), werden Ihre Zusätze automatisch aktualisiert (Schritt 1 muss somit nicht noch einmal ausgeführt werden).

Schritt 2:

Die installierten Zusätze werden nun im Add-on–Manager aufgeführt (Optionen -> Add-on-Manager…).

2022_05_2.jpg

Gehen Sie dann in Ihre Arbeitsumgebung (Optionen -> Arbeitsumgebung -> Arbeitsumgebung…) zum Schema „Befehle“. Dort finden Sie u.a. den Eintrag „Menüs“. Auf der linken Seite unter „Befehle und Menüs“ stellen Sie im DropDown-Menü „Alle Befehle in alphabetischer Reihenfolge“ ein.

2022_05_3.png

 

Navigieren Sie zum entsprechenden Befehl, welchen Sie zur Programmoberfläche hinzufügen möchten (Sie können hierfür mit der Suchleiste nutzen).

Anfangs sind die Einträge ausgegraut und nicht anwählbar. Wenn Sie auf der rechten Seite des Einstellungsfensters unter „Menü Erstellen oder Bearbeiten“ den gewünschten Menüpunkt anklicken öffnen, unter welchem der entsprechende Befehl aufgelistet werden soll, färben sich die Befehle schwarz und nun wählbar.

Auf diese Weise gehen Sie mit allen anderen, zu installierenden Befehlen der Zusätze. (Achtung: Die Befehle müssen direkt hinzugefügt werden, nicht die Überordner!).

Abschießend speichern Sie Ihr Arbeitsumgebungsprofil ab oder aktualisieren es. Die Arbeitsumgebung ist dann mit den zusätzlichen Menüeinträgen angepasst und die Befehle für die Zusätze erscheinen in den entsprechenden Menüs und können verwendet werden.

 

Wenn Sie nähere Informationen zum Thema „Sichern der angepassten Arbeitsumgebung“ benötigen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

https://helpcenter.graphisoft.com/de/user-guide-chapter/961

 

Anmerkung zur Installation des Zusatzes „Zubehör“:

Speziell für diesen Zusatz gilt es zu beachten, dass hierfür die „Zubehör-Bibliothek“ mit dem Bibliothekenmanager in die Archicad-Datei geladen werden muss, ehe dieses Goodie vollständig verwendet werden kann.

 

2022_05_1.jpg

 

Sie wollen die Einstellungen nicht nachträglich anpassen?

Der GRAPHISOFT Support hat Ihnen eine Standard Menüstruktur erstellt. Wenn Sie  diese in Ihre Arbeitsumgebung, im Untermenü "Befehle", importieren und Ihrem Profil zuordnen, werden die Goodies im Menü angezeigt.


Sie haben noch Fragen oder das Problem besteht weiterhin? Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem GRAPHISOFT Support auf.

Didn't find the answer?

Check other topics in this Forum

Back to Forum

Read the latest accepted solutions!

Accepted Solutions

Start a new conversation!