abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
BIM Coordinator Program (INT) April 22, 2024

Gehen Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere als zertifizierter Graphisoft BIM Koordinator!

Dokumentation
Archicads Dokumentationswerkzeuge, Ansichten, Modellfilterung, Layouts, Veröffentlichung, etc.
GELÖST!

Ebene von Zeichnungen auf Layouts ändern

Joachim Suehlo
Advisor

Da es immer wieder vorkommt, dass auf Layouts platzierte Zeichnungen verschwinden, weil sie auf einer Ebene liegen, deren Ebenenkombi gerade nicht an ist, würde ich gerne alle Zeichnungen auf den Layouts in einem Rutsch auf die Archicad-Ebene legen.

Ich habe es bereits im Zeichnungsmanager, in in der Interaktiven Auswertung und der Auswertung der Projektinhalte, sowie im Layoutbuch selber versucht, hat aber nirgends geklappt.

Es scheint nur einzeln im Layoutbuch zu gehen.

Hat jemand andere Erfahrungen?

Joachim Suehlo . AC12-27 . MAC OSX 13.5 . WIN11
GDL object creation: b-prisma.de
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Lösung

Das meinte ich auch nicht als Spaltenüberschrift, sondern als Einstellung im Zeichnungsmanager. Habe mich auch schon drüber geärgert, dass man im Zeichnungsmanager / Auswertung der Projektinhalte nicht die Ebene ausgeben kann.

 

Meine Vorgehensweise zum Ändern aller Zeichnungen auf Layouts im Zeichnungsmanager

  1. Im Zeichnungsmanager 1 Klick auf Layout-Nr.. Wähle dort alle Zeichnungen aus, die eine Zahl / ID haben.
    → im Teamworkprojekt alle Zeichnungen reservieren
  2. Mit Strg+L den Ebenenmanager starten. Dort sicher gehen, dass alle Ebenen sichtbar und entsperrt sind. Mit OK bestätigen
  3. Im Zeichnungsmanager die markierten Zeichnungen auswählen und in die Einstellungen. Erstmal vergewissern, dass alle Zeichnungen bearbeitbar sind.
    Ganz unten dann die Ebene einstellen und mit OK bestätigen.
    Xandros_0-1706276416517.png


    (Wenn von vornerein die ArchiCAD Ebene unten eingestellt ist, dann temporär eine andere Ebene auswählen, bestätigen, dann wieder in die Einstellungen und die ArchiCAD Ebene auswählen und abschließend bestätigen).

ArchiCAD 26 GER / Win10
Intel i9-9900K / 64GB RAM / nVidia GeForce RTX 2080 Ti

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Lösung

Danke, Xandros. Hat tatsächlich geklappt und superschnell: Top.

Joachim Suehlo . AC12-27 . MAC OSX 13.5 . WIN11
GDL object creation: b-prisma.de

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Xandros
Expert

Ich nutze dafür (erfolgreich) den Zeichnungsmanager. Deswegen wundere ich mich, dass das bei dir nicht funktioniert.

Vllt musst du darauf achten, dass alle Ebenen eingeblendet sind, bevor du die Zeichnungen auf die ArchiCAD Ebene legen möchtest?

Bzw. wie genau bist du im Zeichnungsmanager vorgegangen?

 

Edit: In einem Soloprojekt gerade getestet. Die Zeichnungen auf eine ausgeblendete Ebene (unabhängig der Projektsicht) gelegt, dann war in den Einstellungen oben rechts der Hinweis Bearbeitbar: 0

Xandros_0-1706275483222.png

 

Als ich alle Ebenen eingeblendet habe, waren sie dann umstellbar.

ArchiCAD 26 GER / Win10
Intel i9-9900K / 64GB RAM / nVidia GeForce RTX 2080 Ti
Frank Beister
Advisor

Nicht probiert, Idee aus der Hüfte:

1. Ausschnitte in der Layoutmappe alle auf ein Layout verschieben und dort per Gesamtauswahl die Ebene umstellen. Dann wieder zurückschieben. Beim Verschieben über die Layoutmappe sollte die Position auf dem Blatt erhalten bleiben. Ich vermute aber, dass assoziiertes wie Maßketten und Etiketten und Marker dabei hops gehen. In jedem Fall müssen die Ausschnitte so klar benannt sein, dass kein Durcheinander entsteht.

2. Kann man für Pipette/Spritze je Werkzeug nicht einstellen, welche Einstellungen übertragen werden sollen? Kann man das auf "nur Ebene" umstellen und damit wenigstens die Klickerei minimieren?

bim author since 1994 | bim manager since 2018 | author of selfGDL.de | openGDL | skewed archicad user hall of fame | author of bim-all-doors.gsm

Danke, Xandros: Eine Ebene als Spaltenüberschrift wird mir im Zeichnungsmanager nicht angeboten in AC 27.

Joachim Suehlo . AC12-27 . MAC OSX 13.5 . WIN11
GDL object creation: b-prisma.de
archig
Advocate

Vielleicht hast du auch die Funktion "Element sperren" verwendet?

Also nur die Zeichnung, nicht die komplette Ebene. 

Gerade bei Lageplänen oder Luftbildern verwende ich das gerne, um zu vermeiden, dass man den Lageplan versehentlich verschiebt. 

Das verhindert aber auch, dass man die Ebene, auf der die Zeichnung liegt, ändert. 

 

 

ArchiCAD 25 / Windows 10
Joachim Suehlo
Advisor

Danke, Frank. 1 ist mir zu aufwändig. 2 funktioniert anscheinend gut.

Joachim Suehlo . AC12-27 . MAC OSX 13.5 . WIN11
GDL object creation: b-prisma.de
Lösung

Das meinte ich auch nicht als Spaltenüberschrift, sondern als Einstellung im Zeichnungsmanager. Habe mich auch schon drüber geärgert, dass man im Zeichnungsmanager / Auswertung der Projektinhalte nicht die Ebene ausgeben kann.

 

Meine Vorgehensweise zum Ändern aller Zeichnungen auf Layouts im Zeichnungsmanager

  1. Im Zeichnungsmanager 1 Klick auf Layout-Nr.. Wähle dort alle Zeichnungen aus, die eine Zahl / ID haben.
    → im Teamworkprojekt alle Zeichnungen reservieren
  2. Mit Strg+L den Ebenenmanager starten. Dort sicher gehen, dass alle Ebenen sichtbar und entsperrt sind. Mit OK bestätigen
  3. Im Zeichnungsmanager die markierten Zeichnungen auswählen und in die Einstellungen. Erstmal vergewissern, dass alle Zeichnungen bearbeitbar sind.
    Ganz unten dann die Ebene einstellen und mit OK bestätigen.
    Xandros_0-1706276416517.png


    (Wenn von vornerein die ArchiCAD Ebene unten eingestellt ist, dann temporär eine andere Ebene auswählen, bestätigen, dann wieder in die Einstellungen und die ArchiCAD Ebene auswählen und abschließend bestätigen).

ArchiCAD 26 GER / Win10
Intel i9-9900K / 64GB RAM / nVidia GeForce RTX 2080 Ti
archig
Advocate

<ichweissesmalwiederbesser>

wenn im Zeichnungswerkzeug und im Bildwerkzeug von vorneherein die gewünschte Ebene, z.B. ArchiCAD Ebene, eingestellt ist, sollte das Problem gar nicht auftreten. 😉

</ichweissesmalwiederbesser>

 

In meinen Projekten habe ich Zeichnungen meist auf einer extra Zeichnungs-Ebene, nicht auf der ArchiCAD Ebene.

Im Grundriss kann ich dann eine importierte Zeichnung über die Ebenensteuerung und Ebenengruppen auch ausblenden, z.B. einen Lageplan.

Daher landen auch die Zeichnungen auf den Layouts auf dieser Ebene, natürlich mit dem Risiko, dass die Zeichnungen in den Layouts ausgeblendet sind. 

Das kann man dann aber auch nicht übersehen... 

ArchiCAD 25 / Windows 10
Lösung

Danke, Xandros. Hat tatsächlich geklappt und superschnell: Top.

Joachim Suehlo . AC12-27 . MAC OSX 13.5 . WIN11
GDL object creation: b-prisma.de
Einschreiben und zertifiziert werden!